Brinckmannstaße 42, 25813 Husum +49 (48 41) 28 52 Gemeinschaftsschule-Nord.Husum@schule.landsh.de Mo. - Fr. 7:30 - 12:00

 

 

 Kultur Aktiv

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

auf diesem Wege möchten wir unser WPU-Angebot vorstellen, sodass dennoch eine Transparenz bei der nicht unwichtigen Wahl des WPU 1 gegeben ist. Dadurch werden präzise die Möglichkeiten und Anforderungen dargestellt.

Viel Erfolg bei der Auswahl!

Allgemeine Informationen:

Informationen zur WPU-Wahl 2022/2023

Verlinkte Präsentationen und Videos der jeweiligen Fachschaften, die sehr empfehlenswert sind:

1. WPU Kultur Aktiv

2. In vier Jahren um die Welt

3. Dänisch

4. Naturwissenschaft

5. Technisches Gestalten

6. Musik

                     

 

 

 

 


Die OGTS wird seit zwei Jahren durch die VHS Husum organisiert, dies erfolgt mit einer Kooperation mit allen weiterführenden Schulen (GSN, TSS, HTS, FTS). Durch die Zusammenarbeit konnte das Kusangebot vielfältiger werden, sodass es für die Schülerinnen und Schüler ein reichhaltiges Angebot gibt.

Das Programm wird jeweils für ein Halbjahr gestaltet und zu Beginn des Schuljahres in allen Schulen verteilt. Sie finden selbstverständlich auf der Homepage der VHS (www.vhs-husum.de) Hinweise zur OGTS.

Es werden sowohl schulinterne Kurse als auch übergreifende aus verschiedenen interessanten Bereichen, wie Sport, Kultur und Gestalten angeboten. Über die Inhalte der einzelnen Kurse können Sie sich ebenfalls informieren (hier). Anmeldeformular OGTS: (hier)

Wenn nicht anders angegeben, beginnen die Kurse ab Montag, den 19. September, und finden wöchentlich statt.

Die Hausaufgabenbetreuung findet ab dem 1. Schultag nach den Ferien statt.

Die Anmeldung zu den Kursen ist freiwillig, aber verbindlich für ein ganzes Schulhalbjahr.

                     

 

 

 

 

 

Der Internationale Computerführerschein – ICDL an der Gemeinschaftsschule Husum Nord

Der ICDL ist ein weltweit anerkanntes und gültiges Zertifikat zum Nachweis grundlegender digitaler Kenntnisse. Er ist mit einem länderübergreifenden und einheitlichen Lehrplan in 148 Ländern gültig.

An der Gemeinschaftsschule Husum Nord, als offizielles Prüfungszentrum, habt ihr die Möglichkeit in ein oder zwei Jahren (9. / 10. Klasse) die vier Module zu Computer- & Onlinegrundlagen, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation sowie Präsentationen zu lernen und anschließend online eine Prüfung abzulegen.

Die Kosten betragen einmalig 35,00 € für die Aktivierung und 13,50 € pro bestandener Prüfung, wodurch Gesamtkosten von 89,00€ auf euch zukommen. Diese Investition lohnt sich! Es gibt keinen anderen Nachweis für das Können bzw. Wissen in Bezug auf Office-Programme und wichtige PC-Kenntnisse. Für spätere Bewerbungen kann dies nur Vorteile bringen.

Des Weiteren lohnt sich eine Auffrischung der Word-, Excel- und PowerPoint-Kenntnisse für die anstehenden Projektarbeiten.

Ich freue mich auf euch!

Herr von Garrel

 

 

 

WPU Gesellschaft                          

Ein WPU, der sich mit vielfältigen Themen beschäftigt:

Wie lebten die Kinder in verschiedenen Epochen? Was gibt es im Weltraum zu entdecken? Instagram, Twitter, Facebook & Co – wie gehen wir mit diesen neuen Medien um? Wie läuft ein Vorstellungsgespräch ab? Was bedeutet Respekt? Europa- Was haben wir damit zu tun?

Das Arbeiten in Gruppen findet häufig statt, Referate werden vorbereitet, im PC-Raum wird dazu vorher recherchiert…

Die Berufsorientierung spielt ebenso eine große Rolle wie auch verschiedene Aspekte zum Thema Rassismus. Das Lesen einer Lektüre oder der Besuch einer Gedenkstätte werden in den Unterricht integriert. Zum Thema „Weltraum“ geht es z.B. im siebten Jahrgang nach Kiel und dort besuchen wir den Mediendom der FH (Kuppeltheater mit 360°-Multimedia-Ausstattung).

Dieser WPU vermittelt durch die ganz unterschiedlichen Themen und die vielfältige Medien- und Methodenauswahl eine gute Grundlage zum Ausbau der Allgemeinbildung. Jeder kann hier mitmachen und eigene Ideen einbringen. Die Leistungsnachweise werden differenziert geschrieben, es gibt eine große Auswahl an „Alternativen Leistungsnachweisen“ (Lapbook, Flyer, Rollenspiele, Spiele entwickeln…).

   

 

 

 

WPU NaWi                         

Das integrierte Fach Naturwissenschaften (NaWi) knüpft an den Unterricht der Grundschule an, wo Kinder bereits einfache naturwissenschaftliche Experimente durchführten. Die Schülerinnen und Schüler stellen Fragen, entwickeln Vermutungen und entwickeln eigene Vorstellungen und Wissen.

Das Fach NaWi nutzt die vorhandene Entdeckungsfreude für den naturwissenschaftlichen Unterricht und bahnt Grundlagen und Einsichten zu den Naturwissenschaften an, die in den höheren Klassenstufen aufgegriffen und ausdifferenziert werden. Was hier angelegt und als Entwicklung begonnen wird, prägt über alle Altersstufen hinweg häufig das Interesse und das Engagement im gesamten naturwissenschaftlichen Unterricht.

Dabei geht es im Wesentlichen um folgende Schwerpunkte:

 

  • Erkennen von Fragestellungen, die mit naturwissenschaftlichen Zugängen bearbeitet werden können

  • Beschreibung, Vorhersage und Erklärung naturwissenschaftlicher Phänomene

  • Vertrautheit mit naturwissenschaftlichen Denk- und Arbeitsweisen

  • Verwendung von Fachsprache

  • Kritische Reflexion der Möglichkeiten und Grenzen naturwissenschaftlicher Erkenntnis.

 

In den Klassenstufen 5 und 6 vermitteln wir zunächst eine naturwissenschaftliche Grundbildung, die sich nicht in die klassischen Fächer Biologie, Chemie und Physik unterteilen lässt. Ab der Jahrgangsstufe 7 findet der NaWi-Unterricht dann in den drei Fächern seine Fortsetzung.