Hilfe für die Ukraine

Gemeinschaftsschule Husum Nord hilft!

Von der Idee bis zur Umsetzung dauerte es nur zwei Tage. Das Thema „Krieg in der Ukraine“ bewegt auch die Schülerinnen und Schüler unserer Schule so sehr, dass schnell der Wunsch aufkam zu helfen. Über IServ erfolgte der Spendenaufruf. Die Spenden der Schülerinnen und Schüler, der Kolleginnen und Kollegen wurden in einem Klassenraum gesammelt, von Schülerinnen und Schülern sortiert. Zwei Klassen trugen dann die Spenden gut verpackt in die Sammelstelle in der Husumer Brinkmannstraße, auf die wir durch die Husumer Nachrichten aufmerksam wurden.

IMG_2197
IMG_6842D708B4AF-10
IMG_2195