WPU Gesellschaftswissenschaften

WPU – In vier Jahren um die Welt

Gesellschaftswissenschaften

Ein WPU, der sich mit vielfältigen Themen beschäftigt:

Wie lebten die Kinder in verschiedenen Epochen? Was gibt es im Weltraum zu entdecken? Instagram, Twitter, Facebook & Co – wie gehen wir mit diesen neuen Medien um? Wie läuft ein Vorstellungsgespräch ab? Was bedeutet Respekt? Europa- Was haben wir damit zu tun?

Das Arbeiten in Gruppen findet häufig statt, Referate werden vorbereitet, im PC-Raum wird dazu vorher recherchiert…

Die Berufsorientierung spielt ebenso eine große Rolle wie auch verschiedene Aspekte zum Thema Rassismus. Das Lesen einer Lektüre oder der Besuch einer Gedenkstätte werden in den Unterricht integriert. Zum Thema „Weltraum“ geht es z.B. im siebten Jahrgang nach Kiel und dort besuchen wir den Mediendom der FH (Kuppeltheater mit 360°-Multimedia-Ausstattung).

Dieser WPU vermittelt durch die ganz unterschiedlichen Themen und die vielfältige Medien- und Methodenauswahl eine gute Grundlage zum Ausbau der Allgemeinbildung. Jeder kann hier mitmachen und eigene Ideen einbringen. Die Leistungsnachweise werden differenziert geschrieben, es gibt eine große Auswahl an „Alternativen Leistungsnachweisen“ (Lapbook, Flyer, Rollenspiele, Spiele entwickeln…).