Gemeinsam zum Erfolg!
Ein besonderes Merkmal unserer DaZ-Arbeit ist die Zusammenarbeit mit dem WPU II „Soziales und Gesundheit“, ein Kurs, der von Schülerinnen und Schülern der 9. Klassen besucht wird.
Dieser Kurs erarbeitet unter Anleitung unserer stellvertretenden Schulleiterin, Frau Berns, Unterrichtsmaterialien und Spiele, die dann gemeinsam mit den DaZ-Schülerinnen/-Schülern und ihrem Lehrer, Herrn De Nicolo, erprobt werden.
Dabei steht der gemeinsame Unterricht im Vordergrund: Für die Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe werden Empathie und fachliche Kompetenzen geschult und die „DaZis“ haben noch mehr Freude bei der Arbeit, da sie von älteren Mitschülerinnen und Mitschülern angeleitet werden. Die Lehrkräfte haben „Pause“ und unterstützen nur, wenn es nötig ist.
So gelingt die Integration noch besser, soziale Kontakte entstehen und Vorurteile werden abgebaut. Damit der Spaß nicht auf der Strecke bleibt, sind weitere gemeinsame Aktionen geplant, wie z. B. ein gemeinsames Mittagessen, das natürlich von den Schülerinnen und Schülern selbst hergestellt wird.

DSC_0107
DSC_0105
DSC_0108
DSC_0053
DSC_0048
DSC_0050