Schülervertretung

Husum Nords „SV“

Wir, das neue Schülersprecher-Team (Anna Christiansen, Tade Anklam, Fereg Algin und May Luka Theising), freuen uns sehr über die Herausforderung, unsere Schule im Namen aller Schüler zu vertreten. Wir freuen uns ebenfalls mit Frau Clausen, den Lehrkräften und unserem Schulleiter, Herrn Boe, neue Projekte zu planen und umzusetzen. Wir planen im Schuljahr 2016/2017 in der Weihnachtszeit Projekte wie die Nikolaus-Aktion, wo wir Kontakt mit anderen Schulen aufnehmen können. Außerdem wird die Nikolaus-Party für die 5.-7.  Klassen und der Weihnachtsball für die 8.-10. Klassen dieses Jahr wieder durchgeführt. Wir sind sehr stolz über den Titel „Schule ohne Rassismus“, den unsere Schule im letzten Jahr erhielt. Diesen Titel möchten wir sehr gerne unterstützen und planen deshalb wieder den Tag ohne Rassismus.

Auf unserer Schule sind Schülerinnen und Schüler aus den unterschiedlichsten Kulturen vertreten, deshalb möchten wir gerne wieder unser „Fest der Kulturen“ veranstalten. Bei diesem Fest bekommt jede Klasse eine Nation zugeteilt und entwickelt etwas Passendes dazu. Dies wird mit einem Fußball-Cup verbunden, wo alle Klassen gegeneinander antreten werden. Außerdem möchten wir gerne eine Aktion ins Leben rufen, zu der jede Klasse etwas dazu beiträgt, um Spenden zu sammeln. Diese werden wir dann Hilfsorganisationen weiterleiten. In diesem Schuljahr wird auch wieder der Nord Award stattfinden.

Wir freuen uns sehr auf diese Zeit und hoffen so viel wie möglich umsetzen zu können, um unsere Schule in diesem Schuljahr zu unterstützen und zu repräsentieren. Falls ihr Ideen oder Wünsche haben solltet, könnt ihr euch gerne bei uns melden!

Euer SV-Team