Kunst im Künstlercafé 2017

Kunst im Künstlercafé

Durch das deutsch-dänische Projekt „Kunst im Schaufenster“ (30 Künstler, 2 Orte) wurde eine Kooperation zwischen Diethard Wies und unserer Kunstlehrkraft Jens Paulsen ins Leben gerufen. Kurse aus den Jahrgängen 7,9 und 10 setzten sich mit der Arbeit des dänischen Künstlers Ingvard Bjørn auseinander. Ohne ein bestimmtes Werk des Künstlers gesehen zu haben, welches den Zerfall eines Schiffswracks dokumentiert, entwickelten durch eine Geschichtserzählung die Schülerinnen und Schüler eigene Bilder im Kopf und produzierten dazu eigene Werke. Als Zusatz war es Bedingung eine Textproduktion anzufertigen, die die Geschichten der fiktiven Schiffe der Schülerinnen und Schüler widerspiegeln.

Am ersten Schultag des Schuljahres 2017/2018 kommt es im Künstlercafé Husum  zum offenen Austausch zwischen Ingvard Bjørn und den Schülerinnen und Schülern.

Plakat zur Ausstellung der Schülerinnen und Schüler: hier

Informationen zur Gesamtausstellung „wattn dat | vad er nu det“: hier